BFF - SBR

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BFF


Bönningstedter Freiwilligen Forum


Wir sind Bönningstedter Bürgerinnen und Bürger, die unseren Mitbürgern, insbesondere unseren Seniorinnen und Senioren, Zeit und Aufmerksamkeit schenken möchten.

Wenn Sie unsere Zeit in Anspruch nehmen möchten, wählen Sie:

Dr. Eckhard Johannes    Telefon 556 75 40
Frau  Gisela  Gröning      Telefon 556 61 04



_____________________________________________________________


Beachten Sie bitte den aktuellen Beitrag im Pressespiegel

______________________________________________



Protokoll
über die Zusammenkunft des Arbeitskreises BFF im Alten Amtsgebäude am
20.09.2018

Beginn: 17.30 Uhr 
  Ende18.10 Uhr
Anwesend:

Herr Dr. Johannes (Leitunq)
Frau Fredrich
Frau Schadendorf
Frau Itzigehl
Frau Gröning
Neu im Kreis BFF: Frau Larisch


Herr Dr. Johanes begrüßt Frau Larisch als neu hinzu gekommenes Mitglied des BFF, die sich selbst vorstellt und bereit ist, das Forum zu unterstützen.

Das Protokoll der letzten Zusammenkunft wird genehmigt.
Die verschiedenen Betreuungsfälle werden angesprochen. 
 Tätigkeitsberichte der Anwesenden.
Im Rahmen der Diskussion ergibt sich, dass die Mitarbeiter der Gruppe
sichtbar Hilfsbedürftige ruhig ansprechen sollten und die Hilfe des BFF anbieten.

In diesem Zusammenhang wird angeregt, in der Presse noch einmal auf unsere Tätigkeitsbereiche aufmerksam zu machen. 
Herr Dr. Johannes übernimmt das.

Frau Larisch hat sich bereit erklärt, im Rahmen der nächsten Veranstaltung am Markt am 30.11.2018 anlässlich der Aufstellung des Weihnachtsbaumes das Freiwilligen Forum zu repräsentieren und wird dabei von Frau Gröning unterstützt. Herr Dr. Johannes stellt ausreichend Flyer zur Verfügung.

Die nächste Zusammenkunft ist am
Donnerstag, 10.01.2019 um 17.30 Uhr im Alten Amtsgebäude.

Für die Richtigkeit des Protokolls

Gisela Gröning                  Dr. Eckhard Johannes

------------------------------------------------------


P r o t o k o l l


über die Zusammenkunft des Arbeitskreises BFF im Alten Amtsgebäude am 03.05.2018


Beginn: 17.30 Uhr
Ende: 18.10 Uhr
Anwesend: Herr Dr. Johannes (Leitung)
Frau Fredrich
Frau Schadendorf
Frau Itzigehl
Frau Gröning
Das Protokoll der letzten Zusammenkunft wird genehmigt.

Die verschiedenen Betreuungsfälle werden angesprochen. Tätigkeitsberichte
der Anwesenden.

Herr Dr. Johannes berichtet über eine Anwohnerin in der Kieler Straße.
Das Haus, in dem sie wohnt, soll abgerissen werden; sie findet jedoch keinen adäquaten Wohnersatz und hat Herrn Dr. Johannes um Rat gebeten.

Die Anwesenden sind der Ansicht, noch mehr und immer wieder auf das Freiwilligen-Forum aufmerksam zu machen. Herr Dr. Johannes wird noch einmal einen Artikel gemäß vorliegendem Text an das Pinneberger Tageblatt leiten.

Die nächste Zusammenkunft ist am
Donnerstag, 20.09.2018 um 17:30 Uhr im Alten Amtsgebäude.




Für die Richtigkeit des Protokolls


Gisela Gröning         Dr. Eckhard Johannes


------------------------------------------------------

P r o t o k o l l

über die Zusammenkunft des Arbeitskreises BFF im Sitzungssaal des Alten Amtsgebäude am 14.12.2017

Beginn: 17.00 Uhr
Ende: 18.15 Uhr
Anwesend: Herr Dr. Johannes (Leitung)
Frau Rohde
Frau Fredrich
Frau Itzigehl
Frau Gröning
Gast: Frau Hanke
Das Protokoll der letzten Zusammenkunft wird genehmigt.

Herr Dr. Johannes berichtet, dass Herr Oertel anlässlich seines 100. Geburtstag
dem Freiwilligen Forum eine Spende über € 700,00 überwiesen hat.

Die verschiedenen Betreuungsfälle werden angesprochen. Tätigkeitsberichte der Anwesenden.

Frau Rohde und Herr Dr. Johannes kümmern sich um eine 90-Jährige.
Frau Schadendorf betreut 2 Personen im Fasanenhof
Frau Itzigehl ist ebenfalls im Fasanenhof tätig und hilft zwei weiteren Personen, die auf Hilfe angewiesen sind.
Frau Fredrich und Frau Gröning lesen einem sehbehinderten 100-Jährigen vor.
Die Jugendlichen David und Lia Franz helfen beim Einkaufen.
Herr Dr. Johannes berichtet von einer Dame aus Ellerbek, die ihre Hilfe im Freiwilligen-Forum anbietet. Wenn die versicherungsrechtliche Frage von 
Herrn Dr. Johannes geklärt ist, kann die Dame aktiv teilnehmen.

Der Kirchenkreis Pinneberg bietet am 18.01.2018 einen Gedankenaustausch über
ehrenamtliche Aufgaben an. Dahinter steht die „Fachstelle Engagementförderung Junge Akademie für Zukunftsfragen“.

Die nächste Zusammenkunft ist am Donnerstag, den 22.03.2018 im Sitzungsraum
des Alten Amtsgebäudes


Bönningstedt, den 17.12.2017

Für die Richtigkeit des Protokolls
Gisela Gröning Dr. Eckhard Johannes

------------------------------------------------------


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü